Z-Fold Karte

Z-Fold Karte

Ich schaue ja immer gerne mal bei meinen lieben Stempelkolleginnen auf die Blog-Seiten um zu schauen, was da so kreativ los ist, um auch deren schöne Sachen zu bewundern. Auf einer Seite bin ich diesmal etwas länger hängen geblieben, da ich so was schon länger mal vor hatte zu basteln. Und jetzt habe ich es endlich in die Tat umgesetzt: Eine Z-Fold Karte.

Diese ganzen Teile habe ich zugeschnitten, passend gefalzt und zusammen geklebt. Meine Grundkarte hat die Farbe Minzmakrone, das Designerpapier heißt „Traum vom Fliegen“. Das passt haargenau zum Stempelset „Abgehoben“ und zu den entsprechenden Thinlits „In den Wolken“.

So sieht meine fertig Karte aus, wenn sie noch zugeklappt ist. Ich habe mich bei der Deko farblich an das Designerpapier gehalten. Der Spruch ist aus zwei Stempeln aus dem Stempelset „Vogelhochzeit“ zusammengesetzt. Diese Karte war für zwei Geburtstags’kinder‘ gleichzeitig, daher hat das ‚euch‘ echt gut gepasst.

Auf die Vorderseite habe ich einen Heißluftballon geklebt. Wenn man die Karte öffnet, dann kommt ein weiterer Ballon zum Vorschein. Hier habe ich noch etwas Platz für einen kleinen persönlichen Gruß gelassen. Man kann die Karte aufgeklappt prima hinstellen. Das gefällt mir sehr gut, sieht aus wie eine kleine Szenerie. Das wird bestimmt nicht meine letzte Karte in dieser Art gewesen sein. Diese ist auch schon verschenkt, da benötige ich bald mal wieder Nachschub…

Und wenn ihr jetzt auch mal so eine schöne Z-Fold Karte nachbasteln und gestalten möchtet, dann schaut doch mal bei meiner lieben Stempelmami Anja von Stempelitis vorbei. Hier findet ihr ein wundervolles Anleitungsvideo von ihr. Darin findet ihr alle Maße für Karton und Papier und alles ist prima erklärt. Vielen Dank liebe Anja und viele Grüße, diesmal besonders an Dich!

Ich wünsche euch ein schönes verlängertes Wochenende!

Silke 😀

Werbeanzeigen
OnStage 2016 – 5.November 2016 – Düsseldorf

OnStage 2016 – 5.November 2016 – Düsseldorf

Gestern bin ich mit zwei lieben Stempelkolleginnen nach Düsseldorf zur großen OnStage-Veranstaltung von Stampin‘ Up! gefahren. Um 5 Uhr ging die Fahrt los und gegen 22 Uhr waren wir wieder zurück. Viele hundert Demonstratoren/Innen waren gespannt auf die Vorführungen und Neuheiten, die ab 4. Januar 2017 im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog erscheinen werden. Wir bekamen viele Schauwände zu sehen, Videos und Produktvorführungen gezeigt und durften einige der neuen Produkte auch schon selbst ausprobieren. Toll!!! 😍

Zur Tradition ist auch schon der Swap-Tausch geworden. Alle Teilnehmer/Innen basteln kleine Karten, Geschenke oder Verpackungen und tauschen untereinander.

Hier zeige ich euch meine Swaps:

Espresso-Tasse Swap 2016

Es ist eine kleine Espresso-Tasse, die ich mit einer Banderole versehen, mit Leckereien gefüllt und in eine Zellophantüte gepackt habe.

Hier ein Einblick in meine Vorbereitungen:

Espresso-Tasse Swap 2016

Die Banderolen sind ein rechteckiges Stück Farbkarton, das ich mit „Playful Backgrounds“ bestempelt habe.

Espresso-Tasse Swap 2016

Der Text „Kleiner Aufmunterer“ ist aus dem Set „Vogelhochzeit“ und der Text hat genau auf das Banner auf „Bannerweise Grüße“ gepasst 😊 Das Herz ❤️ ist mit der Eulenstanze ausgestanzt.

Espresso-Tasse Swap 2016

Meine Füllung bestand aus einem Espresso-Stick für heißes Wasser, einem Kaffee-Keks, einem Mini-Zuckerstick und zwei leckeren Schoko-Espresso-Bohnen. Beim Basteln sind natürlich ein paar Bohnen in meinem Mund verschwunden… 😂

Espresso-Tasse Swap 2016

Die Espressotassen habe ich im Großhandel gefunden und sie haben zum Glück genau zu meiner Idee gepasst! 😎

Espresso-Tasse Swap 2016

Ich habe 39 Stück mit nach Düsseldorf genommen und auch entsprechend getauscht. Ich hatte das Gefühl, dass sie gut angekommen sind, das hat mich sehr gefreut! Was ich dafür bekommen habe werde ich sortieren, fotografieren und euch in Kürze zeigen…

Es war ein toller Tag, an dem ich noch liebe weitere Kolleginnen getroffen habe. Es wurde natürlich auch viel geplauscht und wir hatten viel Spaß!

Da ich am Freitag auch noch mit meiner besten Freundin auf der Kreativ-Messe in Frankfurt war, hatte ich zwei super schöne Tage!

Danke und liebe Grüße an alle, die an diesen beiden Tagen beteiligt waren!

Silke 🙂

Gutschein und Fotobox

Vor einiger Zeit hatte ich lieben Bastelbesuch von Meli. Sie hat eine Gutscheinkarte und eine Fotobox gebastelt.

Ich hatte vergessen, die beiden Sachen zu fotografieren, da hat mir Meli noch zwei Bilder davon zugeschickt, damit ich sie euch zeigen kann.

Die Karte sollte ein Gutschein für ein Golfspiel sein. Dabei haben wir uns an einer Karte aus dem vergangenen Herbst-/Winterkatalog orientiert und daraus die „Edgelits Formen Schlittenfahrt“ verwendet:

Gutschein Golf

Das Banner haben wir mit aus den Stempelset „Bannereien“ und mit den „Framelits Formen Bunter Banner-Mix“ ausgestanzt. Das sieht doch sehr nach Einladung in die Natur aus! 😀

Dann wurde noch eine Fotobox dekoriert. Ein Baum und Vögel sollten darauf. Dabei hat uns das Set „Vogelhochzeit“ mit den passenden „Thinlits Formen Blumen und Vögel“ sowie die Prägeform „Holzmaserung“ gute Dienste geleistet:

Fotobox Vögel

Ein passender Hochzeitsspruch durfte da natürlich nicht fehlen. Und fertig ist eine wunderbare Box.

Vielen Dank für einen schönen Bastelabend und für’s Nachreichen der Fotos!

Liebe Grüße von

Silke 🙂