Workshop-Rückblick 10.04.2019 – Frohe Ostern

„Frühlingsleckereien dekorativ verpackt“ war unser Ziel des letzten „Stampin‘ Up! meets Thermomix“-Workshops.

Vier Leckereien brachte der Thermomix zum Vorschein, die wir abgefüllt oder verpackt und mit Oster-Deko verziert haben:

Neben Mohn-Eierlikör und Waldmeisterlikör haben wir ein Rhabarber-Chutney gekocht und Karamell-Bonbons verpackt. Alles seeehr lecker!!! 😛

Vielleicht findet sich für Euch hierbei noch eine kurzfristige Oster-Idee? Oder hattet ihr schon alle Geschenke und Mitbringsel fertig? Ich bin da oft auf den letzten Drücker… 😮

An den Flaschen mit dem Waldmeisterlikör haben wir Anhänger mit einer Schleife daran befestigt. Ein Oval aus Flüsterweißem Karton klebt auf einem etwas größeren Oval aus Farbkarton Osterglocke. Der süße Hase aus dem Set „Hasengrüße“ wurde gestempelt und ausgestanzt. Auch etwas Gras wurde noch gestempelt und dem Hasen wurde beim Aufkleben noch ein Schild mit „Frohe Ostern“ in die Hand gedrückt. Eine Schleife in Osterglocke hält den Anhänger an der Flasche fest.

Für den Mohn-Eierlikör werkelten wir Anhänger mit einer kleinen Ablage für einen Mini-Schokohasen. Mit kleinen Blümchen und einem Spruch verziert, haben wir die Anhänger mit weißem Band an die Flaschen gebunden.

Das Rhabarber-Chutney wurde in kleine Einmachgläser gefüllt. Um die Gläser haben wir eine Banderole geklebt, die mit der Prägeform „Korbgeflecht“ geprägt wurde. Dann haben wir noch eine „Dekobordüre“ um das Korbgeflecht geklebt.

Der Deckel besteht aus einer ausgestanzten „Sonne“ und einem Kreis, den wir mit einem Spruch und kleinen Blüten verziert haben. Und zum Abschluss dürfen die kleinen Glitzersteinchen nicht fehlen 😉

Das Osterkörbchen ist eine Kombination aus dem Designerpapier „Gartenglück“ und dem passenden Farbkarton. Eine genaue Anleitung hierzu gebe ich Euch noch in einem anderen Beitrag. Der kleine Hase ist aus dem Set „Hasengrüße“. Dahinter klebt ein ausgestanzter Wellenkreis. Mit dem Stanzenpaket Blümchen haben wir Deko-Blümchen ausgestanzt und damit das Körbchen verziert. Im Körbchen befinden sich die leckeren, selbst gemachten Karamellbonbons – mega lecker!

Mit sechs Personen war der Workshop gut besucht und jeder hatte alle Hände voll zu tun, um teilweise beim Kochen zu helfen und anschließend alle Bastel-Projekte mit viel Spaß und Elan zu meistern! Toll gemacht von allen! 😀

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Ostersonntag, das Wetter hat ja super mitgespielt! Morgen ist ja noch mal Ostern – feiert es und genießt den Tag, bevor es wieder in die nächste Arbeitswoche geht…

Und für alle, die die letzte Sammelbestellung verpasst haben: am 25. April ist die nächste Gelegenheit! Bitte meldet Euch bis 20 Uhr bei mir! Vielen Dank!

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße von

Silke 😀

Werbeanzeigen

Workshop-Rückblick 31.07.2015

Am letzten Freitag fand bei mir mal ein Workshop der etwas anderen Art statt. Meine Freundin Janina kam mit ihrem Thermomix zum Workshop dazu. Wir haben mit den Teilnehmerinnen leckere Likörchen hergestellt, für jeden in kleine Flaschen abgefüllt und dann passend dazu dekoriert.

Dies waren meine Deko-Vorschläge:

Flaschenanhänger

Flaschenanhänger

Banderole Flasche

Flaschenanhänger

Und hier die leckeren und dekorativen Ergebnisse der Teilnehmerinnen:

Toffifee-Likör Flasche mit Banderole

Toffifee-Likör

Den Schriftzug „Lecker“ aus dem Stempelset „Hausgemachte Leckerbissen“ haben wir mit einer hellen Farbe auf die Banderole gestempelt und nochmals mit einer dunkleren Farbe separat auf weißen Karton gestempelt. Dann haben wir den Schriftzug grob ausgeschnitten und mit Klebepads auf die Banderole geklebt, zusätzlich verziert mit kleinen Blümchen oder Sternen.

Der kleine Anhänger ist ein 1 1/4″ Wellenkreis, darauf ein 1″ Kreis. Der Stempel befindet sich im gleichen Stempelset. Dann einfach mit einer Kordel an die Flasche gebunden.

Mango-Likör mit Flaschenanhänger

Mango-Likör

Hier haben wir die 3-fach verstellbare Fähnchenstanze benutzt, um den Anhänger in Form zu bringen. Auch hier wurde mit Herzchen, Sternen und Blümchen weiter verziert. Zum Festbinden haben wir einfach ein Loch in den Anhänger gestanzt und mit einem schönem Band an der Flasche befestigt.

Limoncello mit Flaschenkragen und Anhänger

Limoncello

Für die dritte Sorte haben wir einen „Kragen“ aus 19 cm Juteband zusammen geklebt. Darauf klebt ein Schildchen mit den Stanzen Wellenoval in Himbeerrot und Oval. Der Stempel ist aus dem Stempelset „Kreativ & selbst gemacht“.

Die Zitrone auf dem Anhänger ist aus dem älteren SAB-Set „Ein grosses Glück“, schwarz auf Karton Osterglocke gestempelt und ausgeschnitten. Dann wurde sie auf einen weißen Anhänger geklebt, auf den wir die Zitrone vorher in Grasgrün gestempelt hatten. Somit hat die Zitrone tolle grüne Blätter erhalten. Den Anhänger haben wir mit der gewellten Anhängerstanze bearbeitet und mit einem Band an die Flasche gebunden.

Der Workshop hat riesig viel Spaß gemacht und wird wahrscheinlich so ähnlich vor Weihnachten noch einmal wiederholt. Wenn der Termin feststeht, findet ihr ihn unter „Workshops„.

Genießt Euren warmen Nachmittag!

Liebe Grüße von

Silke 🙂