Schneemann im Winterrahmen

Die Überschrift beschreibt eigentlich schon ganz genau, wie meine Karte aussieht:

Einer der süßen Schneemänner aus dem Set „Frostige Grüße“ wurde in schwarz gestempelt. Die Nase, Schal und Mütze habe ich ein bisschen mit Aquarellstiften ausgemalt.

Danach kamen Stanzformen aus dem Set „Winterrahmen“ zum Einsatz. Einmal für den Schneemann die rechteckige gestickte Umrandung, danach der Rahmen mit den filigranen Winterzweigen und Schneeflocken. Hierfür habe ich den Farbkarton Rauchblau verwendet, ebenso wie für die Grundkarte in C6.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück weißen Karton mit den „Holzdielen“ geprägt und mit einem Schriftzug aus dem Stempelset verziert.

Der niedliche Schneemann freut sich über die Schneeflocken 😀 Bei uns ist es zu warm dazu, es regnet dauernd… 😦

Ich hoffe, dass es morgen auf dem Weihnachtsmarkt am Hessenplatz besser wird. Mit viel Liebe wird sich der Platz im Zentrum Erzhausens in eine weihnachtliche Landschaft verwandeln. Ist der Besuch schon fest eingeplant? Um 16 Uhr geht’s los! Alle Beteiligten würden sich auf jeden Fall über viele Gäste freuen!

Bis morgen! Ich zähle auf Euch!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Ihr findet mich während des Weihnachtsmarktes im Zelt der Hobbykünstler

Winterzweige und Winterrahmen

Das Stempelset „Winterzweige“ und die Stanzformen „Winterrahmen“ bilden ein tolles Produktpaket.

Hieraus habe ich die folgende Karte gestaltet:

Die Grundkarte ist Flüsterweiß, darauf die Sterne sind in Schiefergrau gestempelt.

Der Rahmen wurde aus Pfauengrünem Farbkarton ausgestanzt. Die weiteren Stanzteile, bestehend aus zusätzlichen Zweigen und filigranen Schneeflocken, haben die Farben Flüsterweiß und Rauchblau.

Der zauberschöne Spruch aus dem Stempelset wurde ebenfalls in grau aufgestempelt und passt wunderbar in die Mitte des Rahmens.

Auch diese Karte, die mir richtig gut gefällt, wandert schon mal in meinen Weihnachtsvorrat…

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße von

Silke 😀