Zweite Babykarte und Angebote der Woche

Sooo, wie gestern angekündigt, zeige ich Euch noch eine weitere Babykarte. Diese habe ich für meine Oma gebastelt und sie hat sie dann meinem kleinen Patenkind mit ins Paket gelegt:

Babykarte

Das ehemalige Designerpapier im Block „Stilmix“ hat mir hier zu dem tollen gepunkteten Hintergrund verholfen.

Babykarte

Der kleine lustige Affe turnt auf dem niedlichen Elefanten herum. Ich liebe diese Tiere aus dem Stempelset „Zoo Babies“. Für Baby- und Kinderkarten einfach perfekt!

Den Spruch habe ich im Set „Das schönste Geschenk“ (leider auch nicht mehr erhältlich) gefunden.

Ich verwende sehr gerne mal ältere Stempel, dafür habe ich sie ja schließlich auch mal gekauft 😉

Und nun noch die Angebote der Woche, gültig bis Dienstag, den 24. März 2015:

Angebote der Woche

Meldet Euch bei Bestellwünschen einfach bei mir und denkt auch noch an die Möglichkeiten der SAB.

Heute Abend wird wieder geworkshopt! Du hast Lust, kurzfristig noch teilzunehmen? Dann komm doch einfach um 19 Uhr bei mir vorbei und mach mit. In der Workshopgebühr von 10 € sind alle Materialien für die vorbereiteten Projekte erhalten. Wir basteln schöne Frühlingskarten.

Weitere Workshoptermine findest Du HIER.

Vielleicht lernen wir uns bald mal persönlich kennen?

Es grüßt ganz herzlich Eure

Silke 🙂

Advertisements

Rückblick Workshop 22. August 2014

Heute zeige ich Euch die Ergebnisse vom vergangenen Freitags-Workshop. Fünf fleißige Bastlerinnen hatten sich angemeldet zum Thema „Geburtstags- und Glückwunschkarten“. Sogar meine liebe Freundin aus Norddeutschland war da und hat mitgebastelt und dann hatten wir noch ein tolles Wochenende zusammen! 😀

Nachdem ich den „Neulingen“ kurz die Vorgehensweise mit den Stempeln und den Stempelkissen erklärt hatte, ging es auch gleich los! Von einer Teilnehmerin wurde vorab bei mir eine Babykarte gewünscht. So einen süßen Wunsch setze ich doch gerne in die Tat um. Es durfte zwischen Türkis/Marineblau und Kirschblüte/Chili ausgewählt werden. Und das ist dabei rausgekommen:

image

Wir haben mit „Gorgeous Grunge“ gekleckst und gepunktet, süße Tiere aus den „Zoo Babies“ gestempelt und uns ein „Famoses Fähnchen“ gestempelt und mit der Big Shot ausgestanzt.

Dann ging es weiter mit unseren Kunstwerken. Mit dem Stempelset „Work of Art“ haben wir vier Kärtchen bestempelt und mit anthrazitgrauem Hintergrundkarton auf eine passende Karte geklebt.

image

imageDie dritte Karte war wieder die Karte mit dem Anhänger, die ich am Donnerstag auch schon mal gebastelt hatte:

image

imageUnd zum Abschluss war noch mal eine Einladungskarte gewünscht. Hier haben wir eine Hülle gebastelt, in die wir einen Einleger (ausgestanzt mit den Framelits Rahmen-Kollektion, 2. Größe) reingesteckt haben. Den Rand haben wir mit einem Schwämmchen eingefärbt oder in das Stempelkissen gedrückt. Dieser Einleger kann mit den Daten der Feier beschriftet werden. Man kann daraus auch einen Gutschein oder eine Glückwunschkarte für viele Anlässe machen.

image

image

image

Wir haben die verschiedenen InColors 2014-2016 und das passende Designerpapier verwendet. Die Blume haben wir aus „Mixed Bunch“ ausgewählt.

Am Ende des Abends sind wir übereinstimmend zu dem Ergebnis gekommen, dass man aus gleichem oder sehr ähnlichem Material ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielen kann. Auch nur eine kleine Farbveränderung gibt schon einen ganz neuen Eindruck von der Karte. Stimmt doch, oder?

Wir haben uns auch an das Motto von den „Gäste-Goodies“ gehalten: Hab‘ Spaß!

Zur Erinnerung: imageEs hat allen viel Spaß gemacht – mir übrigens auch! Und ich bedanke mich hiermit noch mal für das gemeinsame Lob von den Teilnehmerinnen, dass ich die Karten so gut vorbereitet hatte. Das motiviert für weitere Projekte!

Ich freue mich auch schon auf den nächsten Workshop, dieser findet am 19. September statt. Der Herbst wird eingeläutet! Geplant sind Grußkarten in herbstlichen Farben und eine kleine Geschenkschachtel soll passend zur Jahreszeit dekoriert werden. Anmeldungen hierfür nehme ich gerne noch entgegen.

Ganz liebe Grüße sendet Euch

Silke 🙂

„Ich kann das doch gar nicht!“

Das waren die Worte einer Freundin vor einiger Zeit…

„Können wir zusammen eine Babykarte basteln?“ Das waren die Worte vom vergangenen Dienstag! Selbe Person! 😀

Also machten wir uns an die Arbeit. Nachdem wir uns für eine Vorlage entschieden hatten, war das dann unser tolles Ergebnis:

imageEine Karte zum Aufstellen, die aussieht wie eine kleine Kommode. Die Knöpfe der Kommode sind kleine rote Glitzersteine, die ich noch in meinem Fundus hatte. Der rechte Teil der Karte ist mit einer „Treppenstufe“ nach hinten versetzt gefaltet. Das erkennt man leider auf diesem Foto nicht.

Wenn man die Karte hinlegt und aufklappt, dann erkennt man die Stufe von innen. Daran haben wir einen kleinen Umschlag aus Designerpapier für ein Geldgeschenk geklebt. Dieser hat einen Mini-Klettverschluss bekommen. Und damit die linke Seite nicht so leer aussieht, hat sie noch ein passendes Schildchen bekommen! Auf die freie Innenseite passen noch ein paar persönliche Grüße.image

Wir haben die Stempelsets „Kleine ganz groß“ und „Zoo Babies“ benutzt. Außerdem wanderte ein „Nett-ikett“ außen auf die Karte.

Der Umschlag wurde auch noch schön bestempelt und verziert, damit man auch genau weiß, wer der Empfänger (in diesem Fall eine Empfängerin) ist. Die Buchstaben wurden mit den Klarsicht-Stempeln „Back to Basic Alphabet“ gestempelt.

image

Also ich muss die angebliche Nichtbastlerin mal ganz doll loben! Das hat sie doch (mit meiner Hilfe 😉 ) sehr gut hinbekommen! Was meint Ihr dazu?

Zur Info: Morgen Abend werde ich eine zusätzliche Bestellung losschicken. Wer noch was haben möchte, kann sich bis morgen 22 Uhr noch bei mir melden. Die nächste Sammelbestellung findet dann wie angegeben am Montag, den 1. September, statt.

Nachher findet bei mir ein privater Mini-Workshop mit zwei Personen statt. Wir werden kleine Schachteln und zwei Karten basteln. Und morgen Abend ist wieder ein „offizieller“ Workshop, da basteln wir Geburtstags- und Glückwunschkarten. Gewünscht wurde eine Einladungskarte (die man auch als Glückwunsch- oder Gutscheinkarte abwandeln kann) und eine Babykarte. Lasst Euch überraschen! Die Ergebnisse zeige ich Euch dann wieder in den nächsten Tagen. Ich freu mich!

Ach ja, die Gastgeschenke für die Teilnehmerinnen zeige ich Euch dann natürlich auch noch!

Bis bald!

Eure Silke 🙂

P.S.: Wenn Ihr vorhin hier eine fast leere Seite gesehen habt, dann sorry dafür! Ich habe zu früh auf „Veröffentlichen“ gedrückt. Da waren noch gar keine Bilder hinterlegt und der Text war noch gar nicht fertig. Aber jetzt ist alles paletti 😉

Süße Tierchen

In dieser Woche war einiges los! Aber der Reihe nach…

Ich habe vor einiger Zeit mit einer Freundin eine Babykarte gebastelt. Am Montag war es dann soweit und wir konnten gemeinsam das Geschenk mit der Karte an die glücklichen Eltern überreichen. Da wir wussten, dass Elefanten und Äffchen hoch im Kurs stehen, war natürlich klar, dass wir die süßen Tierchen aus dem Stempelset „Zoo Babies“ verwenden werden.  Unsere Karte hatte die Größe A5, damit auch alle drauf gepasst haben. Der „Kleine Engel“ ist aus dem Stempelset „Das schönste Geschenk“, dass es leider nicht mehr gibt. Das war dann unser Ergebnis:

image

Meine Freundin hat fleißig gestempelt und ich habe zugeschnitten und die Buchstaben für den Umschlag durch die Big Shot geleiert. Das nenne ich mal Arbeitsteilung! 😉

image

 

Den Umschlag haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge in passender Größe erstellt. Die „Beeindruckenden Buchstaben“, womit wir den Namen gemacht haben, findet ihr auf Seite 228 im Jahreskatalog. Die Füßchen sind aus dem Stempelset „Babyglück“, das „Brandneu“ aus dem Stempelset „Kleine ganz groß“ aus dem Frühjahrskatalog, die es leider beide auch nicht mehr gibt.

Dann waren/sind diese Woche noch drei Geburtstage. Dafür habe ich auch Karten und Geschenkschachteln gebastelt, die zeige ich Euch in den nächsten Tagen. Und ich habe am Mittwoch noch kurzfristig an einem Workshop teilgenommen. Puh, ganz schön viel… aber wie gesagt, der Reihe nach…

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag – das Wochenende ist nicht mehr weit!

Silke 🙂

Süße Tierchen

Ich bin vor einigen Tagen nach einer Baby-Karte für ein Bübchen gefragt worden. So was mach ich doch gerne! Und hier mein Ergebnis, nachdem ich eine Weile das Internet nach schönen Ideen durchsucht habe…:

image

Die süßen Tierchen sind aus dem Stempelset „Zoo Babies“ und sitzen in kleinen Wagen, gestanzt aus dem dekorativen Etikett und ein Stückchen oben abgeschnitten, dann durch die Big Shot und Pünktchen geprägt.

image

Der Spruch „Willkommen Baby“ ist aus den „Perfekten Pärchen“. Die Enden habe ich mit der Pfeilstanze angepasst.

imageDer Umschlag hat auch ein süßes Tierchen aufgedrückt bekommen:

imageSo können nun Äffchen, Giraffe & Co. auf Reisen gehen und die Glückwünsche überbringen.

Heute Abend ist Sammelbestellung, ihr könnt Euch noch bis 20 Uhr bei mir melden. Ich werde die neuen Herbst-/Winterkataloge mitbestellen und baldmöglichst an meine Kunden verteilen.

Ich wünsche Euch eine zauberhafte Woche!

Silke 🙂

Jubiläumsmeile in Erzhausen

Morgen, am Samstag, den 19. Juli 2014, findet sie statt – die große Jubiläumsmeile in Erzhausen anlässlich des 750. Jahrestages der ersten urkundlichen Erwähnung von Erzhausen.

Ab 16.30 Uhr bis in die späten Abendstunden wird sich ein Teil unserer Bahnstraße in eine Festmeile verwandeln. Zwei große Bühnen, eine Aktionsfläche, eine VIP-Tombola und viele weitere Aktionen, Verkaufsstände und Infostände von Vereinen und Gewerbetreibenden werden den Straßenrand säumen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Viele Speisen- und Getränkestände runden das kunterbunte Programm ab. Weitere Infos findet Ihr auf einer öffentlichen Seite von Facebook (klick)!

Ich werde beim Deutschen Roten Kreuz dabei sein. Neben einem Infostand wird es bei uns leckere Drinks (alkoholisch und antialkoholisch) geben. Vielleicht wohnt ja jemand in der Nähe und hat Zeit und Lust, vorbei zu kommen?

Natürlich darf an unserem Stand etwas selbst gebasteltes nicht fehlen. Da uns die gekaufte Deko für die Drinks zu teuer war, haben wir (meine Mama und ich) kurzerhand noch kleine Fähnchen an Schaschlikspieße geklebt.

Die Variante „Genuss pur“ aus dem Stempelset „Sag’s mit Fähnchen“ für die Erwachsenen…

image

Die Variante mit dem süßen Äffchen aus dem Stempelset „Zoo Babies“ für die Kinder…

image

So sah das ganze dann fertig aus:

image

Und da wir gerne viele Getränke verkaufen möchten haben wir auch ein paar…

image

… äh ich meine ein paar viele Fähnchen vorbereitet:

image

Ich hoffe, das macht Euch schon mal den Mund wässrig! 😀 Und bei dieser Hitze kann man doch ein kühles Getränk vertragen… oder?

Bis morgen auf der Jubiläumsmeile!!!

Silke 🙂