Frohe Ostern!

Die Ostertage dauern ja nur noch ein paar Stunden, aber es ist noch nicht zu spät, um “Frohe Ostern” zu wünschen.

Wir hatten zwei tolle gemütliche Feiertage mit verschiedenen Teilen unserer Familien.

Wir haben bei uns lecker gebruncht und meine Patentante hat einen tollen “Frankfurter Kranz” mitgebracht. Das war alles super köstlich.

Zum schön gedeckten Frühstückstisch habe ich für jeden ein kleines Geschenk gebastelt.

Hier für den Sonntags-Tisch:

image

Diese habe ich mal irgendwo im Netz gesehen, weiß aber leider nicht mehr wo. Wenn mir das jemand sagen kann, dann werde ich das natürlich gerne verlinken…

Und hier stelle ich mal kurz die einzelnen Schritte vor:

image

 Innenteil mit Klebelaschen und Kreisausschnitt für das Ei

image

zu einem “Würfel ohne Boden” zusammenkleben.

image

 Hasen zum Verzieren aus dem Set “Kleine ganz groß” und Ostereier aus dem Set “Ei(n) schönes Osterfest” ausschneiden sowie der Vogelstempel aus dem GastgeberInnen-Stempelset “Natur-nah”.

image

Das Außenteil verzieren und mit Klebelaschen zu einem “Würfel ohne Deckel” zusammen kleben.

Dann das Innenteil (das ist etwas niedriger und etwas kleiner) in das Außenteil schieben, und schon hat man ein “Eier-Nest”.

image

Mit einer selbstgeschnippelten Grasbordüre sowie mit der Stanze “Häkelbordüre” habe ich die Ränder beklebt.

image

Dieses war der erste Streich, und der Montag folgt sogleich. Hier nun die Bastelarbeit für den Montags-Tisch:

image

Aus einem Quadrat einen dreieckigen Tischaufsteller kleben.

image

Mit vielen Blumen (aus dem Flower Shop)…

image

…und vielen “Frohe Ostern”-Schildchen (mit der Fähnchen-Stanze) verzieren…

image

und noch einen kleinen Schoko-Hasen aufkleben – Fertig ist die Tischdeko!

image

Die ganze Hasen-Familie!

Und die Blümchen noch mal in Nahaufnahme. Die habe ich wieder mal mit unterschiedlich dicken Klebepads aufgeklebt. Sieht einfach schöner aus 🙂

image

Das waren jetzt aber ganz schön viele Bilder. Naja, Bilder machen die Einträge ja erst richtig lebendig!

Habt noch ein paar schöne Osterstunden! Bis zum nächsten Mal!

Silke 🙂

Geburtstagsstrauß

Am letzten Sonntag hatte meine Upline (und liebe Cousine) Anja Geburtstag. Da war es natürlich klar, dass ich ihr eine schöne Karte schicke.

Und wie ist die Karte entstanden? Na so… Hä? Das ist doch der Körper der Eulenstanze… Genau!

IMG_2336

Bei diesem habe ich einfach die Ohren und die Füßchen abgeschnitten – und schon hatte ich eine tolle Blumenvase.

IMG_2337

Als nächstes habe ich aus Farbkarton Wasabigrün drei dünne Streifen als Blumenstängel zurecht geschnitten und mit der Blumenvase auf eine Karte geklebt:

IMG_2338

Damit der “Übergang” etwas schöner aussieht, habe ich noch eine Schleife in Wasabigrün darauf geklebt. Schleifen passen doch schön zu Blumen 🙂 So sieht es aus wie ein gebundener Strauß.

IMG_2339

Dann haben die Stängel natürlich noch tolle Blüten aus dem Flower Shop bekommen, in Osterglocke, Mandarinorange und Glutrot, einfach mit Klebepads dreidimensional aufgeklebt! Schöne Frühlingsfarben!

IMG_2340

Zum Schluss durfte natürlich ein “Herzlichen Glückwunsch” nicht fehlen, den Schriftzug habe ich mir von der Creativa in Dortmund mitgebracht. Sieht fast aus wie handgeschrieben (so schön kann ich nicht schreiben 😉 )

IMG_2341

Das ist also nun das Gesamtergebnis. Ich habe schon gehört, dass dem Geburtstagskind die Karte gut gefallen hat 🙂

Noch einen schönen Samstag wünscht Euch

Silke 🙂

Schokis verpackt

Hallo liebe Blog-Leser,

ich hoffe, Ihr hattet ein schöne Wochenende und konntet das Wetter so richtig genießen und habt die Zeitumstellung gut überstanden…!

Für den heutigen Geburtstag meines Schwiegervaters habe ich für die Gäste kleine Begrüßungsgoodies gebastelt.

IMG_2285     IMG_2286

IMG_2287     IMG_2288

Dazu habe ich das Stanz- und Falzbrett für Umschläge benutzt (Farbkarton Wasabigrün, 9,9 x 9,9 cm, angelegt bei 6 cm). Die beiden kleine Ecken habe ich abgeschnitten, damit ich nur noch eine Art Banderole übrig habe. Diese habe ich mit einem Folder (nicht von SU) durch die Big Shot genudelt und anschließend als Hülle zusammengeklebt. Verziert habe ich das Ganze mit einer schönen Blume aus dem “Flower Shop”, verziert mit einer “Kleinen Blüte” und dem von mir geliebten Spruch “Für Dich” aus dem GastgeberInnenset “Alles im Rahmen”, alles mit Klebepads “gestapelt”. Gestempelt habe ich in Wasabigrün auf Flüsterweiß. D

IMG_2289     IMG_2291

Hier seht Ihr das Endergebnis mit dem kleinen Schokotäfelchen, das hat da zum Glück genau reingepasst.

Mal sehen, was der Schwiegervater dazu sagt – ich hab ihm noch nix verraten… 😉

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche!!!

Silke 🙂

Workshop-Rückblick

Am Freitag war mal wieder Workshop-Time! Das ursprüngliche Thema war „Kommunion und Konfirmation“, das haben wir in Absprache aber „über den Haufen geschmissen“. Es ging also einfach mal darum, was es so für verschiedene Möglichkeiten gibt. Hier also der Bericht:

Für die Gäste hatte ich kleine Goodies mit einer goldenen Kugel vorbereitet:
(Die Anleitung dazu findet Ihr HIER in einem älteren Blog)

IMG_2182_1

Sooooo – und jetzt kommt mein Problem… 🙁

Ich habe natürlich vergessen, während des Workshops Fotos zu machen!
(Oh man – ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie ich mich geärgert habe!)
Also zeige ich Euch hier meine Muster, die ich vorbereitet hatte:

Zuerst wurde mal Stempeln und Stanzen „geübt“ und daraus entstanden zwei schöne Karten:

IMG_2186_1 IMG_2185_1

Die linke Karte wurde mit Blumen aus „Mixed Bunch“ bestempelt und hat ein Schildchen aus den „Nett-iketten“ bekommen.

Die rechte Karte bekam Stempelkleckse aus „Gorgeous Grunge“, darauf „Petite Petals“, ausgestanzt mit der Stanze „Kleine Blüte“ und mit Klebe-pads aufgeklebt und den Spruch „Zum Geburtstag“ aus dem Gastgeber/Innen-Set „In Worte gefasst“.

133155T_1Hier seht Ihr mal alle „Petite Petals“, die im
Stempelset enthalten sind.

Im Frühjahr-/Sommerkatalog gibt es diese
zusammen mit der Stanze zum Setpreis von
€ 26,95 (Artikelnummer: 134822)

Das nächste Projekt war eine „gefüllte“ Tischkarte. Papiermaße: 8×13,5 cm, gefaltet bei 4,5 / 9 / 12,5 cm. Zu einem Dreieck falten und zusammen-kleben. Dekoriert haben wir mit einem ausgestanzten „Modernen Label“, einer Blüte aus dem Flower-Shop, ausgestanzt mit der Stanze „Stiefmütterchen“, einer ausgestanzten „Kleinen Blüte“ und ein 1/2“-Kreis mit den Sprüchen „Mit Liebe“ oder „Für dich“ aus dem Gastgeber/Innenset „Alles im Rahmen“.

IMG_2189_1 IMG_2188_1

Und wenn ihr genau hinschaut, dann könnt ihr vielleicht auch erkennen, womit das Tischkärtchen gefüllt wurde (da passen sogar drei rein) 😀

IMG_2190_1

Das vorletzte Projekt war eine kleine Sour-Cream-Box aus dem Designerpapier aus der SAB, die wir mit einem aus Farbkarton Pistazie ausgestanzten „Stiefmütterchen“ (die Ränder haben wir in Saharasand gefärbt), einem 3/4“-Kreis mit einer kleinen Blüte aus „Mixed Bunch“ und dem Spruch „schön, dass du da bist“ aus dem Set „Perfekte Pärchen“ dekoriert haben. Dieses Fähnchen haben wir mit der Stanze aus der SAB in Form gestanzt.

IMG_2187_1

Zum Abschluss haben wir die BigShot noch etwas gequält:

IMG_2184_1 IMG_2183_1

Der Hintergrund wurde mit der Prägeform „Schönschrift“ geprägt, darauf ein ausgestanztes „Dekoratives Etikett“ verziert mit einem „Modernen Label“ und Sprüche wieder aus dem Gastgeber/Innenset „In Worte gefasst“. Die Schmetterlinge haben wir mit dem „Embosslits Schmetterlingsgarten“ geprägt und gestanzt (das geht in einem Aufwasch!) und mit Klebepads auf die Karte fliegen lassen.

Das war ein schöner Workshop-Abend und hat viel Spaß gemacht!
Der nächste Workshop findet am 20. März 2014 statt – zwei Plätze sind noch frei 😉

Heute ist ja Fastnachts-Sonntag, da grüße ich mal mit einem „HELAU“.

Silke

Heute mal nur ein kurzer Eintrag…

Diese Geburtstagskarte ist aus den Farben Kirschblüte, Saharasand und Flüsterweiß entstanden. Der ausgestanzte „Schnörkel“ ist nicht von SU! Die Blüten sind aus dem Stempelset „Flower Shop“, zur Zeit eines meiner Lieblingssets.

132174T

Der Prägefolder „Schrägstreifen“ stammt aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalaog (Seite 22 oben links), der noch bis zum 1. Februar 2014 gültig ist. Der Schriftzug ist mal wieder aus dem tollen GastgeberInnenset „In Worte gefasst“, ausgestanzt mit dem „Modernen Label“.

IMG_1885

Mir gefällt diese Farbkombination sehr gut, sie ist sehr zart, trotzdem dekorativ!

Ich hoffe, dass für Euch bald das Wochenende anfängt und Ihr Euch vielleicht was Schönes vorgenommen habt.

Dabei wünsche ich Euch viel Spaß!

Silke 🙂

Criss Cross Karte

Ui, jetzt ist ja schon fast wieder eine Woche vergangen, seit ich mich das letzte Mal an dieser Stelle gemeldet habe…

Das wird sofort geändert!

Heute möchte ich Euch mal eine Criss Cross Karte vorstellen. Die Vorlage habe ich beim Stöbern im Internet gefunden. Mir hat das gut gefallen, weil hier mal der Umschlag im Vordergrund steht, der sonst immer etwas vernachlässigt wird. Die Vorlage dazu findet Ihr HIER (dort habe ich sie auch gefunden) 😉 Ich habe das Designerpapier im Block „Papierträume“ verwendet. Das gibt es zur Zeit noch im Clearance Rack im Angebot!

129312L

Eine tolle gestempelte und gestanzte Blüte aus dem „Flower Shop“ darf natürlich nicht fehlen 😀

IMG_1810

Natürlich kann man auch die Einsteckkarte schön verzieren. Ich habe meine mit einer kleinen runden Blüte aus „Mixed Bunch“ rundum bestempelt, das sieht dann aus wie ein Rahmen. Den Geburtstagsgruß habe ich so platziert, dass man ihn schon lesen kann, bevor man die Karte rausgezogen hat.

IMG_1811

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Wenn Ihr mich sucht, ich bin am Basteltisch…

Grüße von Silke

Zu Gast bei Freunden :-)

Erst mal begrüße ich Euch im neuen Jahr und wünsche Euch allen viel Glück und vor allem Gesundheit!!!

Gestern hatte ich mal wieder die Gelegenheit, mit meiner besten Freundin in Norddeutschland (Danke für die liebe Gastfreundschaft!) zusammen zu basteln! Das hat riesig viel Spaß gemacht und es sind auch ein paar sehr schöne Karten entstanden, die ich Euch nach und nach vorstellen werde.

Heute mal eine Glückwunschkarte zum Aufstellen, die man auf der Rückseite mit seinen persönlichen Worten noch beschriften kann:

IMG_1815

Hier mal noch eine Detailaufnahme, damit man erkennen kann, wieso die Karte stehen kann…

IMG_1816

Falls Ihr die Karte nachbasteln möchtet, hier die Maße für das Papier
(die finale Form hat die Größe 13 x 13 cm)

Karton in Vanille pur: 21 x 13 cm (falten bei 5/7/14/16)
Designerpapier Stilmix: 12,5 x 4,5 cm (2x)
Farbkarton Savanne: 12,5 x 6,5 cm bestempelt mir Georgous Grunge
Blumen aus dem Flower Shop: gestempelt in  Chili und Gartengrün, ausgestanzt mit der Stanze Stiefmütterchen
Das Schildchen für den Spruch ist ein ausgestanztes Dekoratives Etikett, der Text ist aus dem Stempelset „Zur Feier des Tages“, gestempelt und umrandet in Chili
Die Blumen und das Schildchen sind mit Klebepads aufgeklebt, dadurch entsteht wieder mal ein toller 3D-Effekt.

Ich wünsche Euch auch im neuen Jahr viel Spaß beim Stempeln, Stanzen, Kleben, Schneiden, Prägen…

Silke