Geburtstagskarte

Eine meiner neueren Errungenschaften sind die Framelits „Rahmen-Kollektion“. Diese Formen sind so schön vielfältig 🙂

125598L

Ich habe heute drei verschiedene Größen (Farbkarton Flüsterweiß und Wildleder) für eine Geburtstagskarte verwendet und mit Klebepads 3D-mäßig übereinander geklebt. Der große Rahmen wurde zuvor mit dem Embossing Folder „Schönschrift“ in der Big Shot geprägt. Zwischen den Rahmen klebt ein Stück Juteband (das gab‘s im Herbst-/Winterkatalog). Gestempelt habe ich mit dem Set „Zur Feier des Tages“ in Pazifikblau – passend zur Grundkarte. Der Rahmenstempel aus dem Stempelset passt genau zu einem der Framelits.

So, jetzt aber genug geredet – schaut Euch das Ergebnis doch einfach an:

IMG_2043

Hier noch mal in Nahaufnahme das Ergebnis des Prägefolders 🙂

IMG_2045

Und hier der kleine Rahmen mit dem Stempeltext:

IMG_2046

Das ist auch endlich mal eine Karte, die man bedenkenlos einem Mann schenken kann 😉

Mal schauen, welcher Mann als nächstes Geburtstag hat…?

Silke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.